15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://janlukasschmitt.de 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Finanzierung statt Frust! Startups zwischen Durchbruch, Insolvenz und Abwanderung

Damit unsere Wirtschaft zukunftsfähig bleibt, müssen wir sie modernisieren. Vor allem junge Unternehmen arbeiten an klimafreundlichen Geschäftsmodellen, um etwa Feinstaub und CO2 aus der Luft zu filtern oder Lebensmittel- und Ressourcenverschwendung zu stoppen. Doch wir laufen Gefahr, eine ganze Generation an Gründer*innen samt ihrer Ideen zu verlieren: Staatsaufträge begünstigen Großkonzerne, bürokratische Hürden und eine verkrustete Investmentkultur kosten Startups wertvolle Zeit und Chancen im Wettbewerb. 

Die Branchenstudien des vergangenen Jahres sind alarmierend: Jede*r zweite Gründer*in gibt an, dass die Coronakrise die Existenz ihres Startups bedroht – fast ein Viertel überlegt, wegen ungenügender Finanzierung ins Ausland zu gehen. Im Webinar diskutieren Franziska Teubert, Geschäftsführerin des Bundesverband Deutsche Startups, Julia Schaft, Geschäftsführerin des gemeinnützigen Biotech-Netzwerks BioRN, Kristina Nikolaus, Mitgründerin des Space-Startups Okapi:Orbits, der Grüne Bundestagsabgeordneten und Startup-Beauftragte Danyal Bayaz und Wirtschaftsjournalist Jan-Lukas Schmitt darüber, wie wir unsere Startup-Szene fördern können, damit sie ihr volles Potenzial entfalten kann.

Termin: Dienstag, 30. März
Beginn: 18.00 Uhr
Hier kommen Sie zum Webinar

VORHERIGER BEITRAG
Regionale Klimawende – Wie wir Umweltschutz und Nachhaltigkeit vor Ort vorantreiben können
NÄCHSTER BEITRAG
Bundesdelegierten-Konferenz